Drummer*in des Monats

Jenny Gitschner

Unsere »Drummerin des Monats« Feber ist Jenny Gitschner. Im Interview hat sie uns verraten, warum sie fast immer mit Metronom übt und was Backstage nie fehlen darf. Außerdem hat sie in der Videosession ihren ersten unveröffentlichten, selbstgeschriebenen und -produzierten Song »Cleithrophobia« für uns live performt.

Matheus Jardim

Unser erster Drummer des Monats im Jahr 2023 ist Matheus Jardim. Der gebürtige Brasilianer hat uns im Interview erzählt, in welchen Projekten er aktuell trommelt, warum Musik für ihn nicht politisch sein sollte und was er jungen Schlagzeuger*innen mit auf den Weg geben will. Außerdem hat er für uns eine sehr coole Session in der beatboxx eingespielt.

Moritz Meixner

Im Dezember 2022 ist unser Drummer des Monats Moritz Meixner. Als Schlagzeuger in Projekten wie Bibiza, Neon Neet oder Freude, bespielt er die größten Bühnen des Landes. Wir haben ihn gefragt, welche musikalischen Einflüsse ihn geprägt haben und was den Charme eines echten Schlagzeugs im Live-Set von Electronic Music Acts ausmacht.

Walter Sitz

Unser Drummer des Monats ist diesmal Walter Sitz. Er ist hinter den Drums sehr vielseitig unterwegs, spielt auch diverse andere Instrumente und schreibt gerade an einem Buch über die Auswirkung von Rhythmus auf den Körper. Im Gespräch hat er uns erzählt, wie es zu seinen Gigs mit Fendrich und Danzer kam und warum für ihn die Snare das Herzstück eines jeden Drumsets ist.

Barbara Schmauss aka. Barb Ahoi

Unsere Drummerin des Monats ist über einen Volkshochschulkurs aufs Schlagzeug gekommen und dabei hängen geblieben. Sie trommelt in der Band Bipolar Penguins und hat uns im Interview unter anderem vom unkontrollierten Drauffallenlassen und ihrer Liebe zum Punk erzählt.

Christoph Karas

Der Sommer ist vorbei und es wird Zeit für die nächste »Drummer*in des Monats« Ausgabe! Diesmal haben wir Christoph Karas zum Gespräch eingeladen und durften auch wieder eine Video Session in der beatboxx aufzeichnen. Erfahrt im Interview warum es nicht in jedem Song einen Shaker braucht, wie ein unentschlossener Groove klingen sollte und was es mit dem Löffel Kakao auf sich hat. Außerdem hat uns Christoph erzählt, in welchen Projekten er momentan spielt und warum er gerne unterschiedlichste Genres abdeckt.

Tommy Böröcz

Unser »Drummer des Monats« ist niemand geringerer als Tommy Böröcz. Er war mit Falco in einem Trio, ist seit einiger Zeit der Schlagzeuger von Minisex und als Gründungsmitglied der legendären Fusion-Band Ostinato bespielt er seit den 70-er Jahren sämtliche Bühnen der Welt. Im Gespräch hat er uns erzählt warum er sein Drumset auch mal spiegelverkehrt spielt und wie er seinen Kaffee am liebsten trinkt.

Catharina Priemer-Humpel

Unsere Drummerin des Monats im Juli 2022 ist Catharina Priemer-Humpel. Sie ist Schlagzeugerin beim Allstar-Projekt Familie Lässig, hat in den 00er-Jahren in der Band SheSays getrommelt und macht gemeinsam mit Clara Luzia Theatermusik. Im Gespräch hat sie unter anderem verraten, wie spannend es sein kann auch mal leise Schlagzeug zu spielen und welche argen Bühnenerfahrungen sie mit ihrer ersten Punk-Band gemacht hat.

Linda Greuter

Unsere Drummerin des Monats im Juni 2022 ist Linda Greuter. Mit ihren konsequenten Punk-Beats bespielt sie die österreichische Undergroundszene bereits seit einigen Jahren. Im Gespräch hat sie uns von ihrem Werdegang am Schlagzeug, als auch von ihren aktuellen Projekten erzählt.

Michael Lind

Unser Drummer des Monats im Mai 2022 ist Michael Lind. Er spielt ungeschliffenen Blues-Rock genauso wie aktuellen Indie-Pop und hat uns im Gespräch von seinen schönsten Live-Erfahrungen, seinen Kaffeevorlieben, sowie von seinen aktuellen Projekten erzählt. Außerdem war er zu Gast in der beatboxx und hat dort zwei Songs von den Dun Field Three am Schlagzeug performt.