Drummer*in des Monats

Michael Lind

Unser Drummer des Monats im Mai 2022 ist Michael Lind. Er spielt ungeschliffenen Blues-Rock genauso wie aktuellen Indie-Pop und hat uns im Gespräch von seinen schönsten Live-Erfahrungen, seinen Kaffeevorlieben, sowie von seinen aktuellen Projekten erzählt. Außerdem war er zu Gast in der beatboxx und hat dort zwei Songs von den Dun Field Three am Schlagzeug performt.

Julian Ritzlmayr

Unser Drummer des Monats April 2022 ist Julian Ritzlmayr. Er spielt bei Pure Chlorine und Desert May Bloom und hat uns im Gespräch verraten, welche Musik er gerne hört, welchen Groove er mit welcher Emotion verbindet und warum er nicht mehr Saxophon spielt.

Leno Gasser

Unser*e »Drummer*in des Monats« im März 2022 ist Leno Gasser aka Sticky Lenz. Leno ist Drummer*in bei Just Friends and Lovers, Bosna, Lonesome Hot Dudes und noch einigen anderen Projekten und hat uns im Interview verraten, warum Technik nicht alles ist, wie der Einstieg in die Bandmusik war und was beim Schlagzeug spielen wichtig ist.

Klaus Zeiner

Unser »Drummer des Monats« im Feber 2022 ist Klaus Zeiner. Er ist Schlagzeuger bei der Electro-Pop Band Vivin und hat uns im Interview erzählt warum er es gerne ,scheppern’ lässt, ob er Breakbeat oder 4-to-the-floor bevorzugt und wie er seinen Kaffee am liebsten trinkt.

Lukas Hofstätter

Unser erster »Drummer des Jahres« könnte vielseitiger nicht sein. Er trommelt bei Indie-Bands genauso wie bei Jazz-, Alternative- und Mittelalter-Folk-Projekten. Kurz vor Weihnachten haben wir ihn getroffen und erfahren, welche Sticks er gerne spielt, wer ihn besonders inspiriert hat und was Drumming für ihn bedeutet.

Hannes Gruber

Unser Drummer des Monats Dezember’21 ist Hannes Gruber von Modecenter und Loather. Im Interview verrät er uns, was eine*n gut*n Zeigler ausmacht, warum er gern auf altem Equipment trommelt und was sich gerade im musikalischen Underground so tut.

Lili Kaufmann

Unsere Drummer*in des Monats November’21 ist Lili Kaufmann. Wir haben sie am letzten warmen Herbsttag in einem Café am Wiener Yppenplatz getroffen und uns ein bisschen über die Gegend unterhalten. Außerdem hat sie uns verraten, warum sie nie mit Click spielt, bei welchen Musikprojekten sie gerade den Takt angibt und was sie besonders inspiriert.

Chris Pruckner

Von Punk über Jazz bis zu Schlager und Rap: Chris Pruckner ist ein stilpluralistischer Schlagzeuger, wie er im Bilderbuch steht. Als „Drummer des Monats“ erzählt er uns im Interview über seinen Werdegang, Unterschiede und Gemeinsamkeiten seiner verschiedenen Projekte und warum ihm bei einem Konzert schonmal ein Becken an den Kopf flog. Außerdem hat er für uns eine kurze Session in der Beatboxx eingespielt.

Patrick ‘PATA’ Huter

Zurück aus dem Sommerloch präsentieren wir euch unseren »Drummer des Monats« September: Patrick Huter. Im Gespräch hat er uns erzählt bei welchen Projekten er aktuell den Takt vorgibt, welche Drummer*innen ihn besonders geprägt haben und woher seine Liebe zu südamerikanischen und afrikanischen Ryhthmen kommt. Außerdem war er auch zu Gast in der ,beatboxx’ und hat für uns eine kleine Session gespielt.