Act der Woche [KW 18]

Unser »Act der Woche« ist diesmal EDGAR

> Was ist dein Geheimrezept?
Rezept würde ich es nicht nennen, aber was absolut stimmt: Es braucht Zeit bis man sein eigenes Songwriting verstanden hat. Daher viele Songs schreiben, denn es ist kein No Go eine Songidee wieder wegzuhauen.

> In welche “Schublade” würdest du dich selbst stecken?
Ich würde sagen dass meine Musik der schmale Strich zwischen Rock / Pop ist.
Für mich gibt es keine Grenzen im Sound oder der Instrumentierung und daher verwende ich die Genres, um meinen Songs die passende Atmosphäre zu bieten.

> Österreichische*r Lieblingskünstler*in?
Es gibt derzeit so viel gute Musik aus Österreich, dass es schwierig fällt, das auf einen Act zu beschränken. Aber ich glaub ich mag Bilderbuch.

> Deine Pläne für die Zukunft?
Kurz vor der Veröffentlichung meiner Debüt Single habe ich einen Vertrag mit Blind Rope Records / monkey. unterschrieben. Also muss ich wohl an einem weiteren Song arbeiten. Das ist für mich aber kein Problem, Musik ist ja ein Teil von mir!

Mein Anspieltipp ist …
No Go

Foto: Janusch Unterhuber